Das musst du gesehen haben…

Da sitze ich so in unserem Strandkorb und genieße die Sonne, links auf dem kleinen Klapptisch am Korb einen Kaffee stehen und auf dem Schoß der Laptop, der nun gerade diese Zeilen hier aufnimmt und verarbeitet.

Und dann gibt es ein richtig leckeres Stück Sahnekuchen. OK, mir ist sehr wohl bewusst, dass da jede Menge Kalorien drin stecken, also im Kuchen, nicht im Laptop. Aber es ist doch einfach sooooo lecker.

Fragen, die das Leben beeinflussen können

Aber nun eine der lebensentscheidenden Fragen, die das Leben nun einmal eben so mit sich bringt: Kuchen oder Laptop und wohin damit?

Du kennst diese Frage, weißt wie es sich anfühlt und kannst mit mir gemeinsam leiden? Ich habe da für uns beide aber die Lösung gefunden, nachdem ich etwas im Internet geschaut habe.

Notebooktisch - Strandkorb - Zubehör

Klar könnte ich jetzt einfach einen kleinen Tisch aus dem Gartenhaus holen und dazu stellen. Kann man machen, kostet aber Energie. Wie soll ich die wieder aufnehmen? Da wird das Stück Kuchen nicht ausreichen.

Aber mir einem kleinen, nachträglich angebauten Tisch, den ich problemlos zur Seite bewegen kann, scheint die Lösung unserer gemeinsamen Problematik doch schon sehr nah zu sein.

Dieser leicht anzubringende Beistelltisch aus Holz in verschiedenen Farbvarianten hilft uns jetzt, den zusätzlichen Platz zu nutzen. Mit einem Scharnier und wenigen Schrauben fest angebracht, bietet der Tisch eine wunderbare Ablagefläche.

Und was stelle ich auf den Tisch?

Bleibt jetzt nur die abschließende Frage: Was stellen wir auf den Tisch? Den Kuchen oder den Laptop? Ich habe mich in dem Moment einfach für den Laptop entschieden. Die Arbeit kann auch einmal warten, sie läuft ja nicht weg und so ein Kuchen  ist doch einfach lecker. Eine kleine Verbesserung hätte ich vielleicht bei diesem Tisch noch gerne erwähnt: Es wäre schön, wenn man den Tisch an den Scharnieren herausheben und zur Seite legen könnte. So können wir immer dann dieses Teil nutzen, wenn wir es wirklich brauchen.

Aber das ist dann eben wohl die Luxusversion unseres heutigen Strandkorbtisches.

Fazit:

Guten Appetit und viel Freude beim Anbauen deiner neuen Errungenschaft, die uns das Leben irgendwie schöner und angenehmer machen kann.